Finox Biotech is a member of the Richter Group
home
unsere standorte

Datenschutz

Wir nehmen die Privatsphäre und den Schutz der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website sehr ernst. Im Sinne des Datenschutzgesetzes ist die FINOX AG das Unternehmen, das die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontrolliert.

Ziel dieser Datenschutzerklärung ist die Festlegung der Grundsätze, die für die Verwendung personenbezogener Daten gelten, die wir gegebenenfalls von Ihnen erhalten. Durch die Nutzung dieser Website oder (sofern zutreffend) durch die Anmeldung als Benutzer der von uns angebotenen Leistungen erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam durch. Streitigkeiten in Bezug auf den Datenschutz unterliegen dieser Datenschutzerklärung, den auf dieser Website enthaltenen Hinweisen zum Datenschutz (sofern zutreffend) und dem schweizerischen Recht.

Wir sind berechtigt, die Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wir bitten Sie daher, diese regelmässig zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die jeweils gültige Fassung kennen, die für den Zugriff auf diese Website zur Anwendung kommt.

Umfang und Gegenstand der Datenerhebung

1. Anonymisierte Daten

Wir überwachen die Nutzung dieser Website mittels Erfassung anonymisierter Daten. In diesem Verfahren werden nicht personenbezogene Daten erhoben. Diese umfassen in der Regel Informationen über die Anzahl der Besucher der Website und ihrer einzelnen Webseiten sowie den Domainnamen des Internetanbieters des Besuchers. Diese Daten werden erfasst, um den Besuch der Website zu analysieren, und gegebenenfalls an andere Unternehmen der FINOX AG sowie Dritte weitergegeben.

2. Personenbezogene Daten

Wenn Sie aufgefordert werden, sich für die Nutzung dieser Website anzumelden, ein Online-Anmeldeformular auszufüllen oder beim Anruf unserer Hotline Daten anzugeben, erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Wohnsitzland und andere Angaben, die Sie freiwillig mitteilen.

Unter Umständen können hierzu auch sensitive personenbezogene Daten zählen, beispielsweise Informationen zu Ihrer physischen oder psychischen Gesundheit. Diese werden von Ihnen jedoch ausschliesslich auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt. Erfasst werden unter Umständen auch Daten zu Ihrer persönlichen Meinung, beispielsweise wenn Sie uns Feedback übermitteln oder Fragen stellen.

Wir können zudem unter Umständen Sie betreffende Informationen aus anderen Quellen erhalten, um die uns bereits zu Ihnen vorliegenden Daten zu ergänzen mit dem Ziel, die Ihnen angebotenen Leistungen zu verbessern und zu personalisieren.

Nutzung Ihrer Daten

Wenn wir Sie betreffende personenbezogene Daten erhoben haben (z. B. weil Sie sich als Benutzer registriert oder uns kontaktiert haben), behandeln und verwenden wir diese Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie den Ihnen bei der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten übermittelten Hinweise zum Datenschutz.

Die FINOX AG einschliesslich aller Tochtergesellschaften, Abteilungen und Gruppen weltweit und/oder aller Unternehmen, die wir mit der Erbringung von Leistungen in unserem Namen beauftragen, nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten. Die Kontrolle und Verantwortung für die Nutzung dieser Daten verbleibt bei uns. Einige dieser Daten können auf Computern in anderen Gerichtsbarkeiten, beispielsweise den Vereinigten Staaten von Amerika, gespeichert oder verarbeitet werden, in denen andere Datenschutzgesetze gelten als in der Gerichtsbarkeit Ihres Wohnsitzlandes. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass geeignete Vorschriften in Kraft sind, gemäss denen die datenverarbeitende Stelle im betreffenden Land einen der Rechtslage in der Schweiz entsprechenden Datenschutz gewährleistet.

Diese Daten helfen uns dabei, Ihren Bedarf besser zu verstehen und unser Produkt- und Leistungsangebot zu verbessern. Wir können beispielsweise Geschlecht oder Alter der Besucher unserer Website analysieren, die auf Informationen zu bestimmten Arzneimitteln oder Erkrankungen zugreifen, und diese Analyse anonymisierter Daten intern nutzen oder an Dritte weitergeben. Diese Daten helfen uns auch dabei, bestimmte Mitteilungen an Sie über für Sie gegebenenfalls interessante Leistungen und Angebote zu personalisieren, Ihre Anfragen zu bearbeiten und unsere geschäftlichen Beziehungen zu Ihnen und den von Ihnen vertretenen juristischen Personen auszubauen.

Weitergabe und Übertragung von Daten

Die FINOX AG gibt Ihre personenbezogenen Daten an verschiedene externe Unternehmen oder Vertreter weiter, die in unserem Auftrag technische Wartungsleistungen erbringen oder an der Durchführung geschäftlicher Transaktionen mitwirken, beispielsweise der Erbringung von Kundendienstleistungen oderder Übermittlung von Marketingkommunikation zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Angeboten. Wir sind zudem berechtigt, personenbezogene Daten an Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen unserer Gesellschaft weiterzugeben. All diese Unternehmen und Vertreter sind verpflichtet, die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung einzuhalten.

Ihre uns mitgeteilten personenbezogenen Daten verwenden wir zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung geschlossener Vereinbarungen sowie für die technische Administration. An Dritte werden diese Daten nur weitergeben, wenn dies zur Verwicklung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder wenn Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Verzicht auf den Erhalt weiterer Mitteilungen

Wenn von unserer Seite (in einem Hinweis zum Datenschutz auf dieser Website) angegeben wurde, dass wir Sie über von uns oder anderen Unternehmen der FINOX AG angebotene Produkte und Dienstleistungen informieren und Sie derartige Informationen nicht erhalten möchten, können Sie Ihren Verzicht auf den Erhalt weiterer Mitteilungen per E-Mail erklären an:

info@finoxbiotech.com

Hinweis: Bitte senden Sie Ihren Antrag zu Händen der zuständigen Abteilung.
Geben Sie in allen Mitteilungen Ihren Namen, Benutzernamen (sofern zutreffend), weitere Anmeldedaten (sofern zutreffend) und den Namen dieser Website an.

Schutz Ihrer Daten

Ihre von uns erfassten Daten werden auf einem passwortgeschützten und über eine Firewall gesicherten Sicherheitsserver gespeichert. Unsere Sicherheitsrichtlinien stellen im Rahmen des Möglichen die Sicherheit und Integrität all unserer Daten einschliesslich Ihrer personenbezogenen Daten sicher.

Verwendung von Cookies

Diese Seite verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. Bei „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Nutzung des Dienstes Google Analytics, die ebenfalls Cookies verwendet.

Nutzung unserer Website ohne Cookies

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie unter dem Menü-Punkt „Extras/Internetoptionen“ beim Internet-Explorer von Microsoft oder dem entsprechenden Menüpunkt bei anderen Browsern vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analyrics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetbenutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Da uns Ihre Privatsphäre sehr wichtig ist, haben wir die Übertragung Ihrer IP-Adresse im Rahmen von Google Analytics mit dem Operator:_gap.push([_gat._anonymiuepl]); verhindert.

Google wird also in keinem Fall Ihre IP-Adresse erhalten und kann sie also auch nicht mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Auch sonstige personenbezogene oder personenbeziehbare Informationen werden nicht an Google übermittelt. Sie können die Datenerhebung durch den Google-Cookie mit einer entsprechenden Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Falls Sie Google-Analytics generell blocken möchten, empfehlen wir die Nutzung des Firefox-Add-Ins „NoScripts“ oder diverser Google Analytics spezifischer Plug-Ins, die es für verschiedene Browser gibt.

Social Plugins

Auf unserer Website verwenden wir sog. Social Plugins sozialer Netzwerke wie Twitter. Erkennbar ist dieses Plugin an dem Twitter-Symbol.

Falls Sie eine Seite mit diesem Plugin aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von z.B. Twitter auf. Durch die Einbindung des Plugins erhält Twitter Informationen, die Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Twitter-Konto besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sie Sie bei Twitter eingeloggt, dann Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch der Website mit dem Plugin Ihrem Twitter-Konto direkt zuordnen. Diesbezügliche Zwecke, Nutzungen, Rechte und Einstellungsmöglichkeiten bei Twitter oder anderen Sozialen Medien nehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter oder andere soziale Netzwerke die dazu über unseren Internetauftritt gesammelten Daten Ihrem Profil zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website vom dortigen Account ausloggen.

Vertreter und Dienstleister

Wir beauftragen in einigen Fällen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erbringung von Leistungen in unserem Namen. Diese Unternehmen oder Vertreter benötigen unter Umständen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, der jedoch ausschliesslich zur Erbringung der beauftragten Leistungen gewährt wird.

Unerlaubte Handlungen

Wir sind berechtigt, über Sie erhobene und/oder erhaltene Daten zu verwenden, um unerlaubtes Verhalten oder Handlungen, die eine Bedrohung für unser Netzwerk darstellen oder auf andere Weise die Bereitstellung dieser Website gefährden, zu untersuchen und zu verhindern.

Zugang und Berichtigung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind Sie gemäss schweizerischem Datenschutzgesetz berechtigt, Zugang zu diesen personenbezogenen Daten zu fordern (wir können hierfür eine Erstattung der verarbeitungsbezogenen Kosten verlangen).

Sie sind darüber hinaus berechtigt, eine unentgeltliche Berichtigung von Fehlern in Ihren personenbezogenen Daten zu beantragen. Anträge auf Berichtigung Ihrer Daten senden Sie bitte per E-Mail an:

info@finoxbiotech.com

Hinweis: Bitte senden Sie Ihren Antrag zu Händen der zuständigen Abteilung.

Bitte geben Sie in allen Mitteilungen Ihren Namen und den Gegenstand Ihrer Nachricht sowie gegebenenfalls Ihren Benutzernamen oder weitere Anmeldedaten an.

Kontakt

Bezugnahmen auf die «FINOX AG», «Finox Biotech», «wir», «uns» und «unsere» sind Bezugnahmen auf die FINOX AG. Sie können die FINOX AG jederzeit schriftlich unter der folgenden Anschrift kontaktieren:

FINOX AG
Technikumstrasse 2
CH-3401 Burgdorf
Schweiz

Medien

Social Media

Finox Biotech is a member of the Richter Group © FINOX AG Burgdorf, Schweiz Rechtliche Hinweise DatenschutzImpressum